Über die GKR

Unsere Schule und Leitbild

Terminkalender

Schultermine in Übersicht.

Aktuelles

Unser Förderverein hatte wieder Geburtstag! 55 Jahre Dankbarkeit! 

Ab dem 8.4.2024 müssen die Kinder ab dem 1. Fehltag schriftlich entschuldigt werden. Die Entschuldigungen können nur noch schriftlich per Mail an die jeweiligen Klassenlehrkräfte erfolgen. Bitte nicht mehr über das Sekretariat anrufen!

Einladung in den Bundestag am 28.02.2024 Berlin durch den Bundestagsabgeordneten Matthias Birkwald
Im Rahmen des Projekts “Auf den Spuren deutscher Geschichte und Kultur und Einladung vom Bundestag” waren am 28.02.2024 32 DSD - Schüler*innen aus 5 kroatischen Schulen mit ihrer deutschen Austauschschule auf Einladung des Abgeordneten Matthias Birkwald im Deutschen Bundestag zu Gast. Bei den Schulen handelt es sich um das Gymnasium Vladimir Nazor, Zadar, das Gymnasium Jurja Baraković, Zadar, die Hotel- und Tourismusfachschule Zadar, die Mittelschule Rab, die Grundschule Krapina und die Gottfried-Kinkel-Realschule Erftstadt Liblar. Alle 32 kroatischen Schüler*innen besuchen den DSD Unterricht der ZfA. Begleitet wurde die Fachschaftsberaterin Sonja Biermann aus Zadar von ihren kroatischen Kolleginnen Jelena Bujas-Grubar von der Hotel- und Touristikfachschule Zadar, Josipa Ribarić Perić von der Mittelschule Rab und Mirjana Klobucar von der Grundschule Krapina. Ebenso von den deutschen Kolleginnen Dietgard Schwarz und Ulrike Dick-Edalat, die mit 11 deutschen Schüler*innen aus Erftstadt angereist waren. Nach einem interaktiven Vortrag auf der Tribüne des Bundestags, wurden beim intensiven Gespräch mit den Einladenden Fragen der Schüler*innen geklärt und besprochen. Zum Abschluss wurde gemeinsam im Paul-Löbe-Haus, der Kantine des Bundestags, mit Blick auf die Spree gespeist.
Die kroatischen und deutschen Schüler*innen verbringen die Tage vom 26.02. bis 01.03.2024 gemeinsam in Berlin, um sich in schulübergreifenden Gruppenarbeiten mit Geschichte und Kultur auseinanderzusetzen. Als schüleraktivierende Maßnahme wird so die Vernetzung und Kooperation unter den DSD - Schulen Dalmatien, Rab und Krapina gefördert und die gemeinsame Auseinandersetzung mit Deutschland vertieft. Bereits im nächsten Jahr werden die Schüler*innen aus allen teilnehmenden Schulen sich in Zadar treffen, um die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Riesenspende der GKR-Schüler:innen!

Vor einem Jahr hatte der Förderverein auf dem Schulhof zwei große Tonnen für den Flaschenpfand aufgestellt. Die Schüler:innen konnten seit dem freiwillig ihre Plastikflaschen in den Behältern entsorgen. Nicht nur für die Umwelt konnte hier ein Beitrag geleistet werden, sondern der generierte Pfand wurde automatisch für den Förderverein gespendet. Nach mittlerweile fünf Leerungen konnten unglaubliche 240€ Erlös gesammelt werden. Der Förderverein sagt Danke! Aber wir auch als Schule müssen uns bei unseren tatkräftigen Vertretern des Fördervereins bedanken!


Aschermittwoch im Landtag

Die 9c durfte im Landtag in Düsseldorf an einer Sitzung zum Gesetzesvorschlag "Kostümzwang an Karneval in der Schule" teilnehmen und abstimmen, es wurde mehrheitlich abgelehnt. So also funktioniert Demokratie!

Liebe Erziehungsberechtigten der neuen Klassen 5,


für die Anmeldung Ihres Kindes, melden Sie sich bitte bei unserem Sekretariat unter der Nummer 02235-922205. Sie vereinbaren dort telefonisch einen Termin.


Die Anmeldetermine sind von 19.02 bis 01.03.24 vormittags und am Donnerstag, den 22.02. zusätzlich auch nachmittags.


Zur Anmeldung werden folgende Unterlagen benötigt:


  • Anmeldeschein der Grundschule
  • Ganzjahreszeugnis 3. Klasse in Kopie und Original
  • Zeugnis 4. Klasse 1. Hbj in Kopie und Original
  • Geburtsurkunde in Kopie und Original
  • Impfausweis
  • Ein Passbild
  • Bei Alleinerziehenden mit gemeinsamem Sorgerecht: Einverständniserklärung beider Eltern


Bitte bringen Sie zudem die ausgefüllten Formulare zum vereinbarten Termin mit (siehe Download-Buttons).


Liebe Grüße

Frau Müller-Gröls (Schulleitung)

Anmeldeformular:

Sorgerechtserklärung:

VRS-Schülerticket

Datenschutzerklärung

(Anmeldung Schülergarten)

GKR Volleyballer werden 2. Platz beim Turnier der Kreismeister-Sieger


Die Volleyball-AG um Herrn Blumenthal spielte heute als Kreissieger des Rhein-Erft-Kreises gegen die Sieger aus Düren und Euskirchen. Gegen die Anne-Frank Gesamtschule Düren konnte wir in einen spektakulären Spiel 2:1 gewinnen. Die erste Niederlage der Saison war dann gegen einen Sport-LK aus dem Gymnasium St. Michael Bad Münstereifel. Gegen die Eifeler verloren wir 0:2, schnupperten aber fast an einem Satzgewinn. Glückwunsch an den starken Turniersieger St. Michael!

Somit scheiden wir aus der Meisterschaft aus, können aber mit erhobenen Hauptes auf tolle erfolgreiche Spiele blicken!


Die Bezirksregierung Köln hat entschieden, dass auch der morgige Donnerstag aufgrund der Witterung ausfällt.

Der Präsenzunterricht wird voraussichtlich am Freitag wieder aufgenommen werden.


Auf dem Download-Button sehen Sie das offizielle Schreiben der Bezirksregierung Köln:


GKR-Volleyballer werden Kreismeister 2023!


Die Volleyball-AG um Herrn Blumenthal gewann heute das Finale im Volleyball der Jungen WKII im Rhein-Erft-Kreis! Die Realschule Kerpen konnte in einem dramatischen Spiel mit 2:0 (27:25, 25:20) besiegt werden. Besonders hervor zu heben ist die hervorragende Abwehrleistung der "Kinkelianer". Immer wieder konnten die harten Schmetterschläge des Gegners durch ein gutes Stellungsspiel der GKR entschärft werden. Auch unser Aufschlag funktionierte im Finale tadellos und konnte die Schüler aus Kerpen unter Druck setzen.

Vielen Dank an unsere Gegner der Realschule Kerpen für ein tolles Volleyballspiel!

Und natürlich einen besonderen Dank an unsere Schiedsrichterin Frau Lang ;-)


Die Volleyballer der GKR haben sich nun durch den Sieg für die nächste Runde der Schulmeisterschaften qualifiziert. Gegner im neuen Jahr werden die Kreissieger aus Euskirchen und Düren sein. Bis dahin trainieren wir fleißig weiter! Drückt uns die Daumen ;-)

Das diesjährige Speeddating der 9er stand wieder an! In diesem Event haben 9er Schülerinnen und Schüler ihre Praktikumsberufe den 8er Schülerinnen und Schüler vorgestellt. Es konnte auf viele interessante Berufe aufmerksam gemacht werden und Fragen zu den Themen "Bewerbung" und "Rund um die Arbeitswelt" geklärt werden.

Am Mittwoch Abend hatte die Schülervertretung eine Weihnachtsfeier in unserer Aula organisiert. Viele Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen feierten zusammen mit den Lehrkräften und sorgten für eine tolle besinnliche Stimmung!

Es wurden viele Spiele in der Aula gespielt und die 10er verkauften Waffeln, Kakao und Hotdogs für ihren Abschluss. Der Förderverein sponsorte alle Zutaten für die 10er - Vielen herzlichen Dank dafür!!

Und noch einmal Danke an alle Beteiligten, die diese tolle Weihnachtsfeier mit aufgestellt haben! 

Die Schülerinnen & Schüler konnten sich am Dienstag, den 21.11, in der GKR bei verschiedenen Betrieben über Ausbildungsmöglichkeiten informieren.


Die 8b hat online am Jugendmedientag teilgenommen. Dabei ging es um die Frage: Was kann KI - Wie kann Bildmaterial durch KI verändert werden und erkennen wir echte und Fake-Bilder/Videos?

GKR Schülerinnen und Schüler erlaufen 9000€ beim Sponsorenlauf!

Am 30. Und 31. März feierte unsere Schule mit dem Sponsorenlauf eine sportliche Premiere - „Laufen für den guten Zweck“. Die Schülerinnen und Schüler wurden für jede gelaufene Stadionrunde (400m) von ihren „Sponsoren“ finanziell belohnt.


Die Schülervertretung hatte sich vor dem Lauf zusammengesetzt und in den Klassen gefragt, wer die Spendensumme empfangen sollte. Menschen, die das Geld dringend nötig haben, um anderen Menschen zu helfen. Die Schülerinnen und Schüler der GKR hatten gemeinschaftlich entschieden, dass drei Empfänger am letzten Schultag eingeladen werden und die Spendenchecks symbolisch erreicht werden sollten:


  • Das Umweltnetzwerk Erftstadt (Vertreter: Frau Neisse-Hommelsheim und Herr Kühlborn)
  • Der Hospizverein Erftstadt (Vertreter: Frau Leibig und Herr Fröhlich)
  • Der GKR-Förderverein (Vertreter: Herr van der Ploeg)

Folgende unglaubliche Zahlen wurden nun am letzten Schultag in der Aula verkündigt:

  • Die Gottfried-Kinkel-Realschule ist 5815 Runden gelaufen.
  • Umgerechnet sind das 2326 km.
  • Das sind 55 Marathons.
  • Das ist eine Strecke von Erftstadt bis nach Lissabon.
  • Dabei ist die Wahnsinnssumme von 9000€ herauskommen!!!


Vielen Dank an alle Unterstützer für dieses erfolgreiche Projekt! Sie und Ihr seid der absolute Wahnsinn!


Die Gottfried-Kinkel-Realschule ist stolz einen Beitrag für einen guten Zweck geleistet zu haben. Wir wünschen den Spendenempfänger viel Erfolg bei der Realisierung Ihrer Projekte!


ASV Köln kürt schnellste Sprinter der GKR!

Am Mittwoch stand wieder der alljährliche Sprint-Cup im Liblarer Stadion an. Auf dem Foto sehen wir die Gewinner der einzelnen Jahrgangsstufen. Im September geht es für diese Schülerinnen und Schüler zum großen Finale nach Köln, um gegen andere Schulen anzutreten!


Viel Erfolg!!!


Mensaplan


Impressum | Datenschutz
Gottfried-Kinkel-Realschule © 2021 - 2023. Alle Rechte vorbehalten.