Hier läuft was …

Mittwoch, 24. Januar 2018

… und Du kannst Dich daran beteiligen. Wie? Ganz einfach – indem Du schreibst. Was? Was Dir gefällt, was Dir missfällt, kommentiere, rege an, frage, kritisiere (das geht auch positiv), nach dem Motto: G wie gerne / K wie kurz / R wie regelmäßig
– Denn nichts ist schlimmer als Stillstand.
Hier läuft was – speziell für Dich und speziell mit Dir!

Dein Schulleiter Heribert Scholz-Seckler

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

Mittwoch, 24. Januar 2018

Die Anmeldungen für das kommende Schuljahr sind in der Zeit von Montag, 19.02. bis einschließlich Freitag, 02.03.2018 in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr möglich.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Kinder am Donnerstag, den 22.02. und am Donnerstag, 01.03.18 in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr anzumelden.

Für die Anmeldung werden folgende Unterlagen benötigt:

-das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 im Original und in Kopie !

-den von der Grundschule ausgestellten Anmeldeschein

-das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes

-ein Passfoto

Die Kinder können sehr gerne zur Anmeldung mitkommen!

5:0 für die Leherer

Donnerstag, 15. Februar 2018

Aschermittwoch fand das Fußballturnier der Klassen 8-10 statt. Auch hier treten von allen Klassen je eine Jungen und eine Mädchenmannschaft gegeneinander an. 

Sieger des Turnieres wurden die Mädchen der Klassen 8c, 9c und 10c.

Bei den Jungen holten die Klassen 8d, 9d und 10c. 

Zum Schluss spielen die besten der Klasse 10  (in diesem Fall 10c) traditionell gegen eine Lehrermannschaft. Dieses Jahr gewannen die Lehrer haushoch mit 5:0. 

Wir gratulieren allen Mannschaften zu den erkämpften und erspielten Platzierungen!!!

Alle Ergebnisse der Spiele sind hier zu finden. 

 

Gottfried Kinkel Realschule, Alaaf!

Dienstag, 13. Februar 2018

Es war ein großartiger Beginn des Straßenkarnevals an der Gottfried-Kinkel-Realschule : Über 600 Jeckinnen und Jacken feierten stimmungsvoll und alle Klassen präsentierten ihre Karnevalsnummern auf der Bühne der GKR Aula.

Ein großer Dank gilt Herrn Buß, der dieses Spektakel jedes Jahr organisiert und durchführt. Auch das gesamte Kollegium präsentiert sich karnevalistisch auf hohem Niveau. Herr Künster vertritt sehr eindrucksvoll die Welt der Habsburger als Nachfahre dieser Dynastie und zwar komplex, interdisziplinär und sehr persönlich. Darüber freut sich besonders Frau Schwarz, die anerkannte Adelsexpertin der GKR. Herr Blumenthal bereitet sich kostümmäßig auf seine Bewerbung bei den Philadelphia Eagles als Quarterback vor und so weiter…

Alle Bilder zeigen deutlich entgegen allen Unkenrufen… es gibt sie noch die Lehrer und Lehrerinnen aus Leidenschaft!!!

Hier findet ihr auch das Video des Tanzes der Lehrerinnen. 

Karneval? Da simmer dabei!

Dienstag, 6. Februar 2018

Seit Wochen sieht man die Vorzeichen. Überall wird fleißig geprobt, denn am Donnerstag ist es endlich soweit und es steigt wieder eine riesen Karnevalsparty in unserer Aula. 

Alle Klassen haben ihre Beiträge vorbereitet und freuen sich darauf, diese zu präsentieren. Ob auch die Lehrer etwas auf die Bühne bringen? Man wird sehen…

Der Unterricht endet an diesem Tag um ca. 12h. Wie die Busse fahren, könnt ihr hier lesen.

Fußballturnier Klasse 5-7

Sonntag, 4. Februar 2018

Am Freitag war ein wichtiger Tag für die Schülerinnen und Schüler, nicht nur weil es die Halbjahreszeugnisse gab. Die Klassen 5-7 hatten ihr alljährliches Fußballturnier. Hier treten von jeder Klasse eine  Mädchen- und eine Jungenmannschaft gegeneinander an. 

Gewonnen haben die Mädchen der 5b, 6a und 7c sowie die Jungen der 5c, 6c und 7b.

Wir gratulieren allen ganz herzlich!

Die Ergebnisse der einzelnen Spiele findet ihr hier! In unserer Galerie sind auch weiter Bilder zu finden und in Kürze gibt es hier auch einen Bericht der Homepage AG. 

Eine neue Schulleitung für die GKR

Freitag, 2. Februar 2018

Endlich ist SIE da, unsere neue Schulleiterin Frau Müller-Gröls. Am 01.02.2018 wurde Frau Müller- Gröls in ihr neues Amt an der Gottfried-Kinkel-Realschule von unserer schulfachlichen Dezernentin, Frau Spille, eingeführt. Frau Müller-Gröls ist zwar die neue Leiterin unserer Schule, hatte aber bereits eine Realschule in Stolberg geleitet, die einer Gesamtschule weichen musste.

Das Kollegium und die Schülervertreter begrüßten Frau Müller-Gröls sehr herzlich, die sich offenbar sehr auf die neue Tätigkeit freut.

Alles wird gut!

Mittwoch, 31. Januar 2018

        Klicke auf das Bild!

Die einen freuen  sich ein Loch in nen Bauch, die andern sind traurig… Das Schuljahr ist zur Hälfte herum und es gibt Zeugnisse. Viele freuen sich, aber manchen Schülerinnen und Schülern droht Zuhause Ärger und ganz viel Druck. In Mathe eine Fünf, in Geschichte  auch … Und der Rest der Noten, die auf  dem Zeugnis stehen? Sind auch nicht besonders.  Doch manche Reaktionen der Eltern bringen  gar nichts, im Gegenteil, da sind sich die Experten sicher. Warum das so ist, erfahrt ihr hier in einem Artikel der Stuttgarter Nachrichten: Schlechte Noten in den Halbjahreszeugnissen.  Jetzt gilt: Nur nicht den Kopf hängen lassen!Denn, wie Mark Forster singt: Im Blick nach vorn liegt Linderung! Sich aufrappeln und einen Plan machen, was man wie bis wann ändern möchte.   Die Lehrerinnen und Lehrer wollen euch helfen: Das Lernbüro ist geöffnet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 14.00  bis 16 Uhr. Für alle, die ein Mangelhaft in Deutsch, Englisch oder Mathematik haben, gibt es kostenlose Förderkurse und Beratung gibt es für alle am 6.2.2018.

Mahatma Ghandi

Freitag, 26. Januar 2018

Unter diesem Namen kennen ihn alle, aber eigentlich hieß er Mohandas Karamchand mit Vornamen. Den Vornamen „Mahatma“ – das heißt „die große Seele“ gaben ihm seine Landsleute, die ihn liebten. Ghandi selbst, dessen Todestag sich am 30.1.2018 zum 70. Male jährt, wollte den Vornamen lange Zeit nicht. Ohne Gewalt und Waffen führte er die Inder in Südafrika, wo er zuerst als Anwalt lebte, und in Indien zur Freiheit. Indien war damals ja noch britische Kolonie und also von Großbritannien beherrscht. Es gibt einen tollen mit 8 Oscars ausgezeichneten Film über Ghandi. Der heißt auch so und ist 180 Minuten lang. Dazu gibt es auch viele Arbeitsblätter im Netz. Überredet doch eure Lehrer, dass ihr den sehen dürft im Unterricht.

Hier könnt ihr schonmal mehr lesen: https://www.geo.de/geolino/mensch/3461-rtkl-weltveraenderer-mahatma-gandhi

                                                                                              

Fahrpläne für den 02.02.2018

Donnerstag, 18. Januar 2018

 

Der Endspurt läuft, die letzten Klassenarbeiten werden geschrieben, Referate gehalten und Mappen kontrolliert.

Am 02.02. gibt es Halbjahreszeugnisse. Hier endet der Unterricht schon um 11.00h, um 11.20h fahren die Busse. Den Sonderfahrplan finden Sie hier