Schulsozialarbeit

schulsozialarbeit-300x225Frau Grabovski  berät und betreut nicht nur Schülerinnen und Schüler bei schulischen und persönlichen Schwierigkeiten, sondern auch Eltern bei Schulproblemen und Erziehungsfragen. Sie arbeitet mit dem Lehrerkollegium zusammen und ist bestens vernetzt mit verschiedenen außerschulischen Einrichtungen, wie zum Beispiel den Jugendhilfeeinrichtungen, den  Schulpsychologen   und Beratungsstellen. Das Angebot der Schulsozialarbeit setzt immer Freiwilligkeit voraus und ist vertraulich. Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Eltern  entscheiden sich für die Zusammenarbeit aus freiem Willen. Die Schulsozialarbeit soll Kinder und Jugendliche in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Ziel der Schulsozialarbeit ist es, Vertrauen zu helfenden Personen und Institutionen zu aufzuzeigen und junge Menschen für die Inanspruchnahme von Hilfsangeboten zu öffnen.

Zu erreichen ist Frau Grabovski   im Raum  054 direkt gegenüber dem Sekretariat. In den Pausen ist sie auf dem Schulhof und sie wird sich sowohl in der Schülervertretung als auch  in allen Klassen vorstellen.

Eine Kontaktaufnahme ist möglich über einen Kurzkontakt in der Pause oder über ein Einzelgespräch in der Schule. Natürlich kann man sie auch anrufen unter  015904427587 oder  ihr eine Mail schreiben  an  monika.grabovski@erftstadt.de

 Weiter Informationen über die Aufgabenbereiche der Schulsozialarbeit findet ihr hier: Schulsozialarbeit_BuT