Sport

Pädagogische Leitidee des Schulsports an der GKR

 

Pädagogische Perspektiven auf den Sport in der Schule:

  • Wahrnehmungsfähigkeit verbessern, Bewegungserfahrungen erweitern
  • Sich körperlich ausdrücken, Bewegung gestalten
  • Etwas wagen und verantworten
  • Das Leisten erfahren verstehen und einschätzen
  • Kooperation, wettkämpfen und sich verständigen
  • Gesundheit fördern, Gesundheitsbewusstsein entwickeln

Inhaltsbereiche des Schulsport:

  • Den Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen
  • Das Spielen entdecken und Spielräume nutzen
  • Laufen, Springen, Werfen – Leichtathletik
  • Bewegen im Wasser – Schwimmen
  • Bewegen an Geräten – Turnen
  • Gestalten, Tanzen, Darstellen – Gymnastik/Tanz, Bewegungskünste
  • Spielen in und mit Regelstrukturen – Sportspiele
  • Gleiten, Fahren, Rollen – Rollsport/Bootssport/Wintersport
  • Ringen und Kämpfen – Zweikampfsport
  • Wissen erwerben und Sport begreifen

Mit dem Einführungserlass vom 16.11.2012 gilt für das Fach Sport der Kernlehrplan. Dieser Kernlehrplan ist gültig für die Klassen 5, 7 und 9 ab dem 1.8.2013 sowie zum 1.8.2014 auch für alle übrigen Klassen. Der alte Lehrplan vom 19.06.2001 läuft dann aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *