Gedenkminute für Samuel Paty

Alle Schüler/innen und Lehrkräfte der GKR begrüßten heute am 02.November um 11:15 Uhr den Aufruf, eine Gedenkminute für den in Frankreich ermordeten Lehrer Samuel Paty einzulegen und zeigten sich solidarisch.

Man hat mit einer Schweigeminute an den Lehrer erinnert, der wegen seines Eintretens für die Meinungsfreiheit am 16. Oktober von einem Schüler ermordet wurde. Hierbei kann betont werden, dass Demokratieerziehung und politische Bildung ein unverzichtbarer Bestandteil öffentlicher Bildung sind.