Projekt „Kicken und lesen“

Wir dürfen das Projekt „ kicken & lesen “ an unserer Schule begrüßen! Das Projekt wird wissenschaftlich betreut und ist ein Kooperationsprojekt der SK Stiftung Kultur der Sparkasse Köln/Bonn und der Stiftung 1. FC Köln. Unserer Schule wurden 70 Bücher, Trikots und ein 1. FC Köln Autogrammball überreicht.

Ein Schuljahr lang werden Jungen aus der 6. Jahrgangsstufe von dem Deutschlehrer Herrn Scholz-Secklar und dem Sportlehrer Herrn Blumenthal speziell gefördert. Ziel ist es, die Lesekompetenz und damit die Leselust der Jungen zu fördern und zu steigern.  Dies gelingt durch eine Kombination aus Fußball- und Lesetraining, in dem die Jungen sportlich und spielerisch über den Fußball ans Lesen herangeführt werden. In Lese- und Fußball-Trainingseinheiten können Punkte gesammelt werden, so dass auch der Wettbewerbsgedanke bedient wird und so zusätzlichen Anreiz liefert. Am Ende des Schuljahres findet ein großes Fußballturnier gegen andere Schulen auf den Fußballplätzen des Geißbockheims statt. Zudem werden unsere Schüler beim großen Lesewettbewerb „Book Slam“ ihre Lesefertigkeit zur Schau stellen, um viele Punkte für ihre Schule zu sammeln.

Der Gewinner der beiden Wettbewerbe bekommt bei einem Heimspiel des 1. FC Köln vor vollen Rängen den „kicken&lesen Köln-Pokal“ überreicht.

Wir freuen uns nun auf erfolgreiche Trainingseinheiten!

„Come on GKR“