Was man aus einer Dose alles machen kann

In den letzten vier Wochen haben die Technikkurse der Klasse 7, 9 und 10 ein völlig neues Projekt behandelt.

Dieses Mal wurde auf Skizze, technische Zeichnung und Materialliste verzichtet und auch das Material war ein anderes, zuvor hatten wir Schüler nie die Möglichkeit, an solch einem Projekt zu arbeiten.

Nun stellt sich natürlich die Frage, was für ein Material gemeint ist, das könnte die ArdaghGroup am besten beantworten, doch wir versuchen es bestmöglich zu erläutern.

Die ArdaghGroup stellt eine Vielfalt von Blechbehältern her, nicht nur die altbekannte Raviolidose, auch beispielsweise Sprühsahneflaschen werden dort produziert.

Am 18. März 2019 waren wir von der ArdaghGroup eingeladen und der Vertrag zur Kooperation wurde in einer Feierstunde unterschrieben.

Organisiert wurde die Kooperation vom KURS Büro, das KURS Büro stellt Verbindungen von Firmen zu Schulen her und hat unserer Schule dieses Projekt ermöglicht.

Bei der Feierstunde hatten wir Schüler die Möglichkeit, unsere selbsterarbeiteten Projekte aus Blechdosen vorzustellen.

Im Anschluss an die Feierstunde nahmen wir an einem geführten Rundgang durch die Produktionsstätte des Unternehmens teil.

 

Fatma und Thalia,Klasse 10c