Karneval in der Schule

Hier, in der Kölner Region heißt es an Weiberfastnacht: Feiern! Und das machen auch die Schülerinnen und Schüler der GKR in ihrer Aula.

Die Karnevalsfeier wird von Herrn Buß geleitet und organisiert. An diesem Tag kommen alle Schüler und Schülerinnen in ihren Kostümen in die Schule. Da dies eine Schulveranstaltung ist, müssen aber auch Karnevalsmuffel mitfeiern.

 Für die meisten Schülerinnen und Schüler ist dies einer der Höhepunkte im Schuljahr. Jede Klasse, aber auch einzelne Kurse, überlegen sich einen Beitrag für die Karnevalsfeier, den sie häufig schon Wochen vorher proben. Natürlich ist Alkohol, wie bei allen Schulveranstaltungen, verboten! Auch die Lehrerinnen und Lehrer verkleidet sich, und machen (fast) jeden Spaß mit!

Wir, die GKR, sind die einzige Schule im Rhein-Erft-Kreis die so eine Party an Weiberfastnacht veranstaltet. Deshalb versuchen auch oft ehemalige Schülerinnen und Schüler dazu zu kommen. Dies ist aber leider auch nicht erlaubt!

Zwei unserer Schülersprecherinnen haben die Moderation der Veranstaltung in diesem Jahr übernommen, elf Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 bildeten traditionell den Elferrat.

Auch dieses Mal war die Feier wieder ein voller Erfolg.

(Lennart, Kl. 10c)