Gruß zum 2. Halbjahr 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das 1. Halbjahr ist geschafft und die Zeugnisse liegen vor. Die neuen Stundenpläne für das 2. Halbjahr laufen. Nun gilt es auf die Versetzung hin zu arbeiten. Anstrengungen und Mühen sollen sich lohnen. Sie fördern das Selbstvertrauen und die Zufriedenheit aller. Sie wecken aber auch die Lust und die Motivation Herausforderungen anzugehen.

An unserer Schule gestalten wir die Rahmenbedingungen für das Lernen auch so, dass jedem Kind gemäß seiner Entwicklung Rechnung getragen wird. Damit verbunden sind Rechte und Pflichten.

Die Entwicklung und Teilhabe an der Gemeinschaft ist ebenfalls wichtig und Wohlfühlen und Freude fördern die Kreativität als Grundlage des Lernens. Deshalb freuen wir uns auf kommende Ereignisse wie z.B. unsere Schüleraustauschfahrten und die Theateraufführung. In diesem Sinne, viel Erfolg für das kommende Halbjahr.

Herzliche Grüße

 Silvia Müller-Gröls

 Schulleiterin